1x panierte Füsse, bitte!

Neulich wollte ich mal das Chaos auf meinem Scraptisch (ähem… eigentlich Esstisch…) beseitigen, aber dann kam alles anders. Da lagen wirklich ganz rein zufällig einige Papierstreifen und Embellishments, bei deren Anblick ich spontan dachte „rosa… gelb… zartgrün… oh, da muss ich noch schnell ein Layout scrappen!“.

Also nix war’s mit Aufräumen. Um Zeit zu sparen (ich werde auf meine alten Tage noch zur Speed-Scrapperin, ich sag’s euch!), habe ich mich für ein Layout im „Setzkastenstil“ entschieden. Das geht nicht nur schnell, sondern macht auch noch total viel Spaß:

Ich habe einfach die Streifen und Embellies ein bisschen auf dem Papier hin- und hergeschoben (zwischendurch 3 verschiedene Versionen mit dem Handy fotografiert, um mal eine andere Perspektive auf das ganze zu bekommen), und dann zügig festgeklebt. Noch 3 Farbspritzer, ein wenig Stempelei und das Journaling – fertig!

Mein Rezept für „1x panierte Füße“. Beziehungsweise ein Speed-Layout im Setzkastenstil.

FishstickInLove_ScrapbookWerkstatt_Fun01

Hier noch ein paar Details:

FishstickInLove_ScrapbookWerkstatt_Fun02

Und noch ein paar Details:

FishstickInLove_ScrapbookWerkstatt_Fun04Aufgeräumt habe ich dann auch wirklich. Nur leider ist zwischenzeitlich schon wieder das nächste Chaos ausgebrochen… Das hört einfach NIE auf!

Euer Fischstäbchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s