Oh snap!

Manchmal kann ich beim Scrappen einen richtigen Ehrgeiz entwickeln. Zum Beispiel wenn ich mir vornehme, nur Reste zu verwenden. Oder nur in einer Farbe zu Scrappen. Oder nur mit einer Kollektion. Dann versuche ich das „gnadenlos“ durchzuziehen.

So wie bei diesem Layout, bei dem ich (fast!) ausschließlich ein einziges Papier verwendet habe, und zwar aus der „Life Noted“ Serie von Pinkfresh Studio. Naja gut, ich habe es noch ein ganz kleines bisschen mit einem weiteren Papier aus der selben Serie ergänzt, und die Acetate Die Cut Words kamen ebenfalls zum Einsatz, aber weitestgehend besteht das Layout aus den Streifen des „Pick Up Sticks“-Papiers, die ich allerdings zerschnitten und neu angeordnet habe.

Hier ist es:

ChristinaBureschLeyrer_FishstickInLove_OhSnap01

Noch ein paar Details…

ChristinaBureschLeyrer_FishstickInLove_OhSnap02_neu_2

Die Acetate-Schriftzüge sind sooooooo toll, und durch die vielen verschiedenen Farben auch wahnsinnig vielseitig einsetzbar – sie passen quasi zu allem!

ChristinaBureschLeyrer_FishstickInLove_OhSnap03_neu_3

Und Herzen gehen irgendwie immer, oder?

ChristinaBureschLeyrer_FishstickInLove_OhSnap04_neu_4

Alle Papiere und auch die Acetate Die Cut Words sind im Junikit *Flip Flop Fun* der Scrapbook Werkstatt enthalten, das ab dem 27.5. im Shop erhältlich ist.

Habt noch einen tollen Tag!

Euer Fischstäbchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s