Sweet Dream

Ring frei zur nächste Runde „Christina schmotzt mit Strukturpaste herum“!

Ich musste mir diese Woche leider eingestehen, dass ich völlig talentfrei bin was „Mixed Media“ betrifft. Immer wieder versuche ich es, aber genau so komme ich immer wieder an den Punkt, an dem ich’s versaue.

Aber wisst ihr was? Das ist mir völlig egal! Ich versuche es einfach immer wieder, und mit ein bisschen mehr Routine klappt es eines Tages vielleicht auch mal ohne Geschmiere.

Dieses Mal habe ich weiße Strukturpaste mit verschiedenen Farbsprays eingefärbt. Das ist ganz praktisch, weil man nur die neutrale Paste braucht, und eben Farbsprays (wer hat die nicht…?). Und die Intensität kann man selbst bestimmen – wenige Tropfen für einen zarten Pastelleffekt, mehr Tropfen für einen kräftigeren Effekt.

Es ist vielleicht nicht perfekt geworden, aber mir gefällt’s trotzdem:

fishstickinlove_sweetdreams02neu

Zur Abwechslung habe ich dieses Mal ganz viel gelayert, damit ich einerseits möglichst viele von den Papieren aus der Simple Stories „Posh“-Kollektion verwenden kann, aber andererseits auch möglichst viel von den Strukturpaste-Herzchen zu sehen ist.

fishstickinlove_sweetdreams03fishstickinlove_sweetdreams04♥-lichst,

euer Fischstäbchen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s