So let me give you my heart

Bisher bin ich noch gar nicht richtig dazu gekommen, mich der ja schon vor einigen Wochen erschienenen „Cute Girl“-Kollektion von Crate Paper zu widmen. Erst war ich im Urlaub, dann war ich krank, dann habe ich mich auf die „Posh“-Serie von Simple Stories gestürzt…

Das wird jetzt aber sowas von nachgeholt! Und mangels Cute Girl zuhause musste Herr Fischstäbchen für das Layout, das ich euch heute zeigen möchte, herhalten. Hahaha!

 

fishstickinlove_letmegiveyou01

fishstickinlove_letmegiveyou02

Der „Titel“ bzw. das „Journaling“ bzw. die Mischung aus beidem ist eine Textzeile aus dem Song „Open Letter“ einer meiner Lieblingsbands, The Amity Affliction aus Australien:

„So let me give you my heart, let me give you my tears, let me give you my life, let me give you my fears“

♥ ♥ ♥ ♥ ♥

(hach, ich singe den Refrain gerade innerlich vor mich hin und schmelze ein bisschen weg…)

fishstickinlove_letmegiveyou03

Und falls ihr euch das Lied bei Youtube oder so mal anhören wollt: nicht erschrecken, es ist nicht ganz so „cute“ wie das Layout, aber ja, ich finde sowas schön! :)

Euer Fischstäbchen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s