Frozen

Heute ist der 20. des Monats, und das heißt ab heute darf ich euch eeeeeeeendlich meine Werke zeigen, die mit dem Scrapbook Werkstatt Februarkit „Herzklopfen“ entstanden sind. Wie ihr euch vielleicht schon denken könnt, ist das Kit sehr „herzig“ und pink geworden – schließlich steht im Februar ja der Valentinstag an…

Aber das heißt natürlich nicht, dass sich alles nur rund um das Thema Liebe drehen muss – bestes Beispiel ist das Layout, das ich euch heute zeigen möchte. Hier habe ich ein winterliches schwarz-weiss Foto verscrappt, das ich eigentlich für das Januarkit verwenden wollte. Aber irgendwie habe ich es dann vergessen…

Wie gut, dass schwarz-weiss ja zu praktisch allem passt, also auch zu pink und gold, und so konnte ich das Foto eben jetzt verwenden! Ganz un-Valentinstags-mäßg. Und durch das neutrale Foto „poppen“ die pinken Elemente auf dem weißen Cardstock so richtig schön heraus:

fishstickinlove_frozen01

Ich muss gestehen, dass dies so ein Layout ist, bei dem ich gar nicht groß darüber nachgedacht habe, was ich da eigentlich mache.

Ich wusste lediglich dass ich ein paar Embellishments aus dem im Kit enthaltenen Ephemera-Pack von Crate Paper auf der linken Seite locker von oben nach unten arrangieren möchte, und rechts dazu als Ausgleich ein paar Streifen.

„Nicht denken, einfach machen!“ Vielleicht wird das ja mein Motto für 2017…

Hier noch ein paar Details:

fishstickinlove_frozen02

Das Kit wandert dann am 26. Januar für euch in den Shop.

[Update 21.01.2017: das Kit ist bereits im Shop erhätlich, also schnell zugreifen!]

Habt noch einen gemütlichen Abend!

Euer Fischstäbchen

 

 

Merken

Merken

Merken

Advertisements

2 Gedanken zu “Frozen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s