My Favorite Colour – 1. Layout mit dem Scrapbook Werkstatt Julikit

Guten Morgen ihr Lieben!

Seit heute ist endlich *Glühwürmchen*, das Julikit der Scrapbook Werkstatt vorbestellbar, daher wird es Zeit für mein erstes Layout, das mit dem Kit entstanden ist. Im letzten Blogbeitrag, in dem ich euch ja schon ein paar Sneaks gezeigt hatte, habe ich ja schon erwähnt, dass das Kit eine wahre Farbexplosion ist, liebevoll und mal wieder sehr durchdacht zusammengestellt von Tina. Wer die Scrapbook Werkstatt „Aloha“ Kollektion und die Pink Paislee „Summer Lights“ Serie mag, wird es lieben!

Nun aber zum Layout. Herr Fischstäbchen und ich waren im Mai einige Tage in Rothenburg, Dinkelsbühl und im Altmühltal, und eben in Dinkelsbühl vor einem Blumenladen ist das Hibiskusfoto entstanden, das ich verscrappt habe. Fast hätte ich den Hibiskus gekauft – zu unserem „palmenlastigen“ Balkon hätte er sicher auch wunderbar gepasst. Aber ich bin leider sooooo vergesslich, was das Blumengießen betrifft, das hätte nicht viel Sinn gemacht…

FishstickInLove_SBW_Julikit_MyFavoriteColor_01_crop

Das Konfetti-Papier aus der Aloha-Serie habe ich mit dem rosa-pink Farbverlaufpapier von Pink Paislee gerahmt, dann noch ein paar Blumen und Blätter gestanzt, den Flamingo und den Spruch „My favorite colour“ ausgeschnitten und zu guter letzt noch aus dem neongelben Cardstock, der ebenfalls im Kit enthalten ist, mit einem Locher ein wenig extra Konfetti gelocht und aufgeklebt – fertig.

FishstickInLove_SBW_Julikit_MyFavoriteColor_02

FishstickInLove_SBW_Julikit_MyFavoriteColor_03

Die Hibiskus-Stanze ist übrigens von Kesi Art. Leider nur noch sehr schwer zu bekommen – ich habe ewig danach gesucht. Aber ist sie nicht wunderschön? Ich hoffe, sie gefällt euch, denn ihr werdet sie in nächser Zeit noch öfter sehen :‘)

Habt einen sonnigen Tag!

Euer Fischstäbchen

Kleiner Sneak zum Scrapbook Werkstatt Julikit

Ihr Lieben!

Ich melde mich heute mit einem farbenfrohen Lebenszeichen wieder. Denn in wenigen Tagen wandert das Julikit in den Shop der Scrapbook Werkstatt. Und um euch ein klein wenig neugierig zu machen, was euch erwarten wird (ich sage nur so viel: Farbexplosion!), möchte ich euch heute schon mal ein paar Sneaks zeigen.

FishstickInLove_SBW_Julikit_Collage01

An einem einzigen Wochenende habe ich insgesamt 7 Layouts gewerkelt. Wenn’s mal läuft, dann läuft’s, und das muss man dann ausnutzen! Das Kit hat es mir aber auch echt leicht gemacht, ich war schockverliebt in die enthaltenen Papiere und zauberhaften Embellishments, die gleich Lust auf Sommer machen. Und dann sind die Ideen nur so gesprudelt…

FishstickInLove_Julikit2017_Collage02

Mal ehrlich: die Farben sind doch der Wahnsinn, oder? Ab dem 20. Juni könnt ihr das Kit im Shop der Scrapbookwerkstatt vorbestellen. Und wenn ich euch einen Tipp geben darf: „Run, don’t walk!“, wie es im Englischen so schön heißt.

Liebe Grüße

euer Fischstäbchen

Scrapbook Werkstatt Sketch des Monats Juni 2017

Tschüss Mai – Hallo Juni! Und neuer Monat heißt – logo – ein neuer Sketch des Monats der Scrapbook Werkstatt. Dieses Mal kommt er von Nicole, und ich konnte gar nicht anders und MUSSTE ihn einfach umsetzen.

Denn im Mittelpunkt steht ein großes Foto im Format 5×12 Inch!

Hier meine Umsetzung, für die ich hauptsächlich die Crate Paper „Oasis“ Serie und auch noch ein bisschen was aus der Maggie Holmes „Chasing Dreams“ verwendet habe:

FishstickInLove_SBW_SketchdesMonatsJuni2017_01

Ehrlich gesagt war ich gar nicht soooooo scharf drauf, ein großes Foto von MIR zu verwenden (ich stehe irgendwie nicht so gerne im Mittelpunkt)… aber farblich hat es halt so toll zu den beiden Kollektionen gepasst ;)

Noch ein paar Details:

FishstickInLove_SBW_SketchdesMonatsJuni2017_03

FishstickInLove_SBW_SketchdesMonatsJuni2017_02

Und wie jeden Monat habt ihr auch im Juni wieder die Chance, einen € 20,- Gutschein der Scrapbook Werkstatt zu gewinnen. Verlinkt dazu einfach eure Umsetzung in den Kommentaren des Juni 2017 Sketches in der Inspirationsgalerie, oder schickt ein Foto eures Werkes an: shop@scrapbook-werkstatt.de.

Viel Spaß und viel Glück wünscht euch

euer Fischstäbchen

Merken

Ein neues Tutorial für die SBW

In der Karten Werkstatt der Scrapbook Werkstatt findet ihr seit heute ein neues Tutorial von mir. Dabei habe ich nochmal die Idee meiner Designteam-Kollegin Alex aufgegriffen, wie man auch mit einem kleinen Fundus an Scrapmaterialien etwas Tolles zaubern kann.

Backto the Basics, sozusagen. Und daher auch wunderbar für Scrap-Anfänger*innen geeignet.

So sehen meine Karten aus – es sind gleich drei geworden, und sie waren ruckzuck fertig:

FishstickInLove_SBW_Kartenwerkstatt_Mai2017_09

Das ausführliche Tutorial dazu findet ihr wie bereits erwähnt ab sofort auf der Homepage der Scrapbook Werkstatt unter „Inspirationen“. Schaut doch mal vorbei, ich würde mich freuen!

Viel Spaß beim Nachscrappen wünscht euch

euer Fischstäbchen

Ich kann einfach nicht genug bekommen…

… von der Crate Paper „Chasing Dreams“ Kollektion.

Echt schlimm! Was ist das nur mit den Crate Paper Serien? Wie machen die das? Mit je-der ein-zel-nen bekommen die mich. Jedes Mal. Selbst mit denen, bei denen ich am Anfang denke „och nö, die lasse ich mal aus“… Am Ende „muss“ ich sie dann doch wieder haben.

Jedenfalls habe ich in den letzten Tagen mal wieder zwei Layouts mit der Kollektion gescrappt, beide in der gleichen Farbkombi. Das erste war geplant, das zweite nicht.

Wie das halt manchmal so ist. Man hat ein Layout fertig, möchte dann EIGENTLICH aufräumen, und dann liegen da Schnipsel und Embellishments herum, und man denkt so „woaaaaaahhhh, das sieht ja toll aus zusammen!“. Und schwupps – ist die Idee zu einem weiteren Layout geboren.

Hier also Layout Nummer 1 (das geplante):FishstickInLove_Magic02b

Und Layout Nummer 2 (das ungeplante):FishstickInLove_Collected02a

Ich habe übrigens gerade mal geschaut, im Shop der Scrapbook Werkstatt gibt es noch einige der Papiere und Embellishments, die ich für die beiden Layouts verwendet habe. Vielleicht wollt ihr euch ja noch ein wenig damit eindecken… oder Nachschub ordern…

Habt ein wundervolles Wochenende!

Euer Fischstäbchen

Zwei neue Layouts auf die Schnelle

Hallo ihr Lieben,

ich schaue heute nur ganz kurz hier rein, weil ich es nicht erwarten kann, euch zwei neue Layouts zu zeigen, die ich in den letzten Tagen gescrappt habe.

Beim ersten habe ich mich mal wieder ein bisschen „blumenmäßig“ ausgetobt. In letzter Zeit finde ich das Ausschneiden von Papierblumen nämlich umheimlich entspannend. „Früher“ (wann auch immer das genau war…) wäre mir das zu aufwändig gewesen, aber mittlerweile mache ich es total gerne!

Und es gab ja auch sooooooo viele schöne Kollektionen mit Blumenmustern in letzter Zeit. Drei davon habe ich für dieses Layout gemixt, und zwar die Scrapbook Werkstatt *Aloha* Serie, die Maggie Holmes *Chasing Dreams* sowie die Crate Paper *Oasis* Serie.

FishstickInLove_Aloha_Happy01_neu

Auf das Journaling gehe ich mal nicht näher ein, die liebe think pink & mint , die ihr im Foto links seht, weiß, was gemeint ist… ;)

 

Das zweite Layout ist mit meinem neuen Schätzchen, der „Evolution Advanced“ von We R Memory Keepers entstanden. Monatelang bin ich um diese Stanz- und Prägemaschine herumgeschlichen. Jetzt habe ich mir diesen Traum endlich erfüllt, und habe es noch keine Sekunde bereut!

FishstickInLove_ChasingDreams_Love01_neu

Macht euch in nächster Zeit also auf jede Menge Layouts mit gestanzten Blumen, Kreisen und Schmetterlingen gefasst!

Habt ein tolles, kreatives Wochenende! (Wetter soll ja, zumindest bei uns im Süden,  nicht so dolle werden…)

Euer Fischstäbchen

Moodboard inspiriertes Layout mit der Scrapbook Werkstatt *Aloha* Kollektion

Hach! Ich liebe einfach die kreative Community! Vor ein paar Wochen hat sich meine liebe Design Team Kollegin Zsoka ein herrlich frühlingsfrisches Moodboard für die Scrapbook Werkstatt ausgedacht, das wir aber aus terminlichen Gründen für den ursprünglich angedachten Zweck nicht nutzen konnten.

Aber es war einfach zu schön, um nichts damit „anzustellen“! Also haben sich spontan ein paar kreative Ladies aus der Scrapbooking Community zusammengetan und Zsokas Moodboard „einfach so“ umgesetzt. Herausgekommen sind die unterschiedlichsten Projekte, alle wunderwunderschön, und ab sofort auf Instagram unter dem Hashtag #moodboardgirls zu bewundern.

Und das hier ist meine Umsetzung, ein relativ schlichtes Layout mit ein paar Gelato-Kreisen und Embellies aus der Scrapbook Werkstatt *Aloha* Kollektion, deren Farben ganz zuuuuuuuuuufällig spitzenmäßig zu Zsokas Moodboard gepasst haben ;) Dazu noch zwei Washi-Streifen und ein paar Farbspritzer – fertig!

FishstickInLove_Aloha_Moodboard01

FishstickInLove_Aloha_Moodboard02

Wenn es euch jetzt auch in den Fingern juckt, Zsokas Moodboard umzusetzen, dann nichts wie ran an Papier und Schere! Wir „Moodboardgirls“ wünschen euch viel Spaß dabei, und würden uns riesig freuen, wenn ihr eure Werke auf Instagram unter dem Hashstag #moodboardgirls teilt!

Allerliebste Grüße

euer Fischstäbchen

Scrapbook Werkstatt Sketch des Monats Mai

Auch zu diesem Monatsbeginn hat die Scrapbook Werkstatt – genauer gesagt meine Design Team Kollegin Ulli – natürlich wieder einen Sketch des Monats für euch.

Dieses Mal steht ein rundes Foto und ein aus Designpapier ausgeschnittener Titel im Focus. Und hier ist meine Umsetzung von Ullis Sketch, entstanden mit der Shimelle Serie „Little By Little“:

Christina_ScrapbookWerkstattSketchDesMonats_Mai2017_klein

Und wie jeden Monat habt ihr auch im Mai wieder die Chance, einen € 20,- Gutschein der Scrapbook Werkstatt zu gewinnen. Verlinkt dazu einfach eure Umsetzung in den Kommentaren des Mai 2017 Sketches in der Inspirationsgalerie, oder schickt ein Foto eures Werkes an: shop@scrapbook-werkstatt.de.

Viel Spaß und viel Glück wünscht euch

euer Fischstäbchen

 

Home

Ups!

Dieses Layout mit der Simple Stories „Domestic Bliss“ Serie habe ich euch ja noch gar nicht gezeigt… Sorry, das habe ich komplett vergessen!

Der Plan war eigentlich, alle noch nicht verwendeten Chipboard Sticker zu „verbraten“. Und dann ist folgendes passiert: mir sind während des Entstehungsprozesses die Chipboard Sticker ausgegangen…

Oh Mann, sowas kann auch nur mit passieren!

Gut, musste ich halt mit normalen Stickern „auffüllen“. Die habe ich dann aber, um zumindest einen ähnlich plastischen Effekt zu erzielen, mit Abstandsklebepunkten aufgeklebt.

Und so sah es dann fertig aus:

FishstickInLove_Home01a

Noch ein paar Details:

FishstickInLove_Home02b

Die Chipboard Sticker waren vorübergehend ausverkauft, sind nun aber wieder im Shop der Scrapbook Werkstatt erhältlich ;)

Habt einen tollen Start in’s Osterwochenende!

Euer Fischstäbchn